komplexe Dialogprojekte blindwerk - neue medien hilft

Komplexe Digitalprojekte Die nächste Deadline steht wieder kurz bevor?

Pfeil nach unten

Digitale Horizonte erreichen

Täglich scheitern unzählige Digitalprojekte an fehlendem Wissen bei zu großen Herausforderungen. Wenn Verantwortliche den Horizont aus den Augen verlieren, unterstützt blindwerk - neue medien, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Digital Consulting

Digital-Beratung

Wir identifizieren Probleme in verwaisten Digitalprojekten, in gewachsenen Seitenstrukturen, in undurchsichtigen Produktportfolios, in komplexen wie auch einfachen Web-, App- und eCommerce-Projekten. Kurzum: wir finden Ihr Problem. Analysieren. Und danach setzen wir es auf`s richtige Gleis. Vom Kickoff, über Workshops hin zu Ausschreibungen und zum Livegang. Und danach weiter. Und weiter.

Workshops

Projektmanagement

Agil oder Wasserfall - ganz gleich, wir richten uns nach Ihnen. Epic, Story oder Konzept - wir haben alles gesehen. Und alles gemacht. Ob für`s Web, APP`s, eCommerce oder Portale sowie für schwierige Schnittstellen und Produktdatenbanken. Wir übernehmen als Generalunternehmer das Projektmanagement und die Durchführung Ihrer Digitalprojekte. Sozusagen "Schlüsselfertig".

Die blindwerk - neue medien GmbH

Mit Branchenerfahrung in der Industrie, der Gesundheitsbranche, bei Verbänden sowie im Handel bieten wir bedarfsorientierte Digitalberatung und Projektmanagement inkl. Technologiekompetenz für Entscheider, Stabsmitarbeiter und Digital-Leader.

Langjährige Erfahrung

  • Bereits 2001 als reines Digital-Unternehmen gegründet
  • Fokuskunden: D-A-CH Region mit nationaler oder internationaler Ausrichtung
  • Jahrelange Erfahrung in den Bereichen Industrie, Gesundheit, Verbänden und dem Handel

Wegweisende Referenzen

  • Mehr als 200 Kunden mit über 300 erfolgreich durchgeführten Online-Projekten
  • Rund 120 durchgeführte Workshops in den Bereichen Strategie, E-Commerce und Digitaler Transformation
  • Berater der IHK, Universität Landau & Koblenz, Wirtschaftsförderung Neustadt, Ministerium für Wirtschaft RLP, Verwaltungs-Fachhochschule Freiburg

Bestes verfügbares Team

  • Netzwerk aus 70+ Partnern quer durch alle Digitalbereiche
  • Wir führen die Besten zu einem Team zusammen - jedes Mal auf’s Neue
  • Von der Analyse und Planung bis hin zum Projekterfolg - wir begleiten digitale Umsetzungen
Pfeil nach unten

Projekterfolg – was macht uns besonders?

Wir realisieren das, was Unternehmen wirklich brauchen. Zuerst analysieren wir sorgfältig. Dann entwickeln wir selbst digitale Lösungen oder empfehlen das passende System. Und wir unterstützen Sie dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen - so wie es zu Ihrer Unternehmenskultur, der Aufgabe, dem Markt - und nicht zuletzt zu Ihrem Budget passt.

Welche Markenerfahrungen haben wir?

Wir erkennen und gestalten neue Perspektiven digitaler Projekte. Und wir führen Sie erfolgreich zum Ziel. Vorausschauend und ohne Umschweife begleiten wir technologische Umsetzungen: Von der Analyse und Planung bis hin zum Projekterfolg.

Quantum
Polytan
Askubal
Touratech
Enmech
Bremer & Leguil
Fuchs Lubritech
Movilitas
Prones
Roto
Energieplattform
VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg
icw InterComponentWare AG
Wack
Winkler
Prego
testo
Red Line Motors
EEG Energie- Einkaufs- und Service GmbH
John Deere
1&1
SAK
Uniklinikum Würzburg
BGN Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe
Unfallkasse des Bundes
BG Klinik Ludwigshafen
GZ-RN Gesundheitszentrum Rhein-Neckar
Lock Health
BGHM Berufsgenossenschaft Holz und Metall
Dr. Reichel-Fentz
PT Akademie Ludwigshafen
Klinikum Itzehoe
PT Akademie Tübingen
BG Klinik Tübingen
Peter Grill
Schupp
Elfenmaar Klinik
DRK-Kliniken Nordhessen
Abrechnungsstelle Mittelrhein
Arcus
Paratrin ProLife
vdek Verband der Ersatzkassen
IHK Pfalz
LSVD Lesben- und Schwulenverband in Deutschland
Landauland
Erlebnisland
IHK Landau
IHK Pirmasens
VR-Bank
Alpen-Adria Universität
Diakonie Pfalz
ZEW Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung
iga Initiative Gesundheit und Arbeit
FIZ Karlsruhe
Ortsgemeinde Kirrweiler
Ludwigshafen
Theodor Schäfer Berufsbildungswerk
Universität Mannheim
Ostasieninstitut
Gründungsbüro Universität Koblenz-Landau
Gründungskultur Universität Koblenz-Landau
Zifet - Zentrales Institut für Scientific Entrepreneurship & International Transfer
Technische Universität Kaiserslautern
Rheinland-Pfalz
FW Würzburg Schweinfurt
ZPID Psychologie Information
VWA Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Neustadt an der Weinstraße
Stadtwerke Baden-Baden
Vinovega
Altes Schlösschen
CECEBA
GÖTZBURG
Karamalz
PARK
TOM TAILOR
HOME BOY
MASKADOR
BALDESSARINI
bugatti
Pfeil nach unten

87% aller Unternehmen scheitern auf dem Weg zur Digitalen Transformation!

Was ist ein erster Schritt für mehr Projekterfolg? Diesen und weiteren Fragen gehen wir nachfolgend in unserem Blog für Digitale Transformation nach.

 

Kundenbindung als Erfolgsfaktor - wie geht das online?

Projektmanagement | Digitalprojekt

Kundenbindung als Erfolgsfaktor - wie geht das online?

Schon seit Jahren steigen die Umsatzzahlen im Online-Handel steil an. Während sich die Umsätze online immer weiter erhöhen, stagnieren gleichzeitig die Zahlen im Einzelhandel: wir leben in einer Gesellschaft, die viel mehr online zu erledigen scheint, anstatt sich die Mühe eines Ladenbesuches im Gedränge der Einkaufsstraße zu machen. Um die Kunden trotzdem langfristig erreichen zu können, muss das Thema Kundenbindung ganz neu angegangen werden. Das Ergreifen von Online-Marketing-Maßnahmen unterstützt das Ziel und hilft dabei, Kunden an die Online-Geschäfte zu binden.

Die Welt im Wandel: was die digitale Transformation mit sich bringt

Digitale Transformation | Digitalprojekt | Projektmanagement

Die Welt im Wandel: was die digitale Transformation mit sich bringt

Digitale Technologien bestimmten mehr und mehr unseren Alltag. Wer könnte sich heutzutage noch vorstellen in einem Büro zu arbeiten, in dem es keine digitalen Hilfsmittel gibt? Wer könnte sich noch ein Leben ohne das viel benutzte Smartphone vorstellen? Bereits seit mehreren Jahrzehnten befinden wir uns im Digitalisierungsprozess und dieser entwickelt sich auch in den nächsten Jahren mit großen Schritten weiter. Prognosen zufolge befinden wir uns bereits 2030 – also in 11 Jahren – auf der vierten Evolutionsstufe: das reale Leben wird komplett mit dem virtuellen Leben verknüpft sein.